2019 Bewegte Schule Die Klasse 4a erklärt, was „bewegte Schule“ an unserer Schule bedeutet und was wir so alles Bewegendes tun.

Bewegtes Lernen
Im Unterricht kann man sich auch bewegen, indem man sich seine Arbeitssachen an der Lerntheke oder an Stationen holt, anstatt nur ruhig auf dem Platz zu sitzen. Manche Aufgaben müssen wir auch im Flur erledigen oder dort holen, dann müssen wir da hinlaufen und bewegen uns.

Schultüte 2018 optAm Morgen der Einschulungsfeier waren alle Kinder der Klasse 2b schon ganz aufgeregt. Die Spannung darüber, wie die Willkommensfeier der neuen Erstklässler wohl laufen würde, lag spürbar in der Luft.

2019 Danke Blume Cropped optMit einem bewegenden letzten Schultag endete am 26.07.2019 ein weiteres ereignisreiches Schuljahr unserer Schule. Wir sind froh und dankbar für unser Miteinander, für die großen und kleinen Momente unseres lebendigen Schulalltags, für alles, was neu war und was verabschiedet wurde.

2019 Luisenpark Gondoletta optNachdem die Klasse 3bk das ganze Schuljahr über hart gearbeitet hatte, belohnte sie sich in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien mit einem Ausflug in den Luisenpark.

2019 Rollermobil optVom 20.02 bis 27.03 standen unserer Schule wieder die Roller vom ADFC zur Verfügung.

Die Roller wurden natürlich nicht nur während der Sportstunden genutzt. So haben wir, die Hochbeet und die Knobel AG, am 13.03. gemeinsam beschlossen, die Roller auszuführen.

2019 SU Projekt Naturfarben optAuch in diesem Schuljahr finden wieder zwei klassenübergreifende inklusive Sachunterricht Projekte statt.
In der Zeit vom 16. Januar bis zu den Faschingsferien beschäftigten sich jeden Mittwoch im ersten Unterrichtsblock alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-4 mit Naturphänomenen und Technik. Das Thema hieß: „Wir experimentieren“.

2018 KliBa optIm Herbst 2018 konnten die beiden dritten und die vierte Klasse am Projekt „Energie und Klimaschutz an Schulen“ teilnehmen. Veranstalter dieses landesweiten Projekts ist in Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis die Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur (KliBA). Ziel des Projektes ist es, Kinder und Jugendliche für den Klimaschutz zu sensibilisieren und zu gewinnen.

2018 betonengel optAm 12.12.2018 war es soweit: die freudig erwartete Adventsfeier der Grundschule Bahnstadt fand statt. Nachdem am Morgen klassenintern auf die folgenden Feierlichkeiten eingestimmt wurde, hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, am Adventsgottesdienst im Bürgersaal teilzunehmen.

2018 Christmas tree decoration optDie Klasse 4ak hat in diesem Herbst an einer besonderen Aktion teilgenommen.
Beim „christmas tree decoration exchange“ wird selbst gebastelter Christbaumschmuck mit Schulen in ganz Europa getauscht. Die Aktion wird organisiert von den Europe direct Informationszentren der Europäischen Kommission. Unsere Aufgabe war es zunächst, 30 Christbaumanhänger zu basteln und sie zu verschicken.

Rugby 2018 optVom 05.11. bis zum 30.11.2018 lernten die Kinder die Mannschaftssportart Rugby kennen. Matt Tricks war unser Trainer für diesen Zeitraum. Die Kinder wurden spielerisch an die Sportart herangeführt. Sie lernten unter anderem das richtige Halten eines Rugbyballs, Wurftechniken sowie die Koordination der Pässe mit Mitspielern und auch der eigenen Schritte.

2018 Theaterbesuch Ronja RäubertochterAuch wenn die Grundschule Bahnstadt erst vor gut vier Jahren gegründet wurde, gibt es in unserer Schule bereits Traditionen, die sich bewährt haben. Hierzu gehört der jährliche Theaterbesuch in der Vorweihnachtszeit.

2018 Sternwarte 3bk optAm Mittwoch, 24. Oktober war die Klasse 3bk zu Besuch bei der Sternwarte. Nachdem wir 20 Minuten mit dem Bus gefahren sind, hat uns dort Frau Fischer erwartet und uns die Geschichte von Max erzählt.

2018 Sportfest Tennis optAm Mittwoch, den 9.Mai 2018 war es soweit - unser Sportfest stand an. Wir freuten uns schon lange darauf. Wir gingen wie immer zu Fuß dorthin. Die Kinder und Lehrerinnen der Bahnstadtschule waren über den Langen Anger unterwegs.

2018 Landschulheim4-abendsDie Bahnfahrt war anstrengend. Ich bin fast eingeschlafen. Da war es lustig, dass Frau Essig-Dehner angefangen hat, in der Bahn zu singen. Ich musste sehr lachen, dann haben alle gesungen.
Im Landheim haben wir gleich unsere Zimmer bezogen. Ich fand es schön, mit den Mädchen in einem Zimmer zu schlafen. Die Aufteilung der Zimmer war gut. Unser Zimmer hatte einen tollen Balkon.
Die Zimmer waren so schön groß und es gab ganz viel Natur um uns herum: einen Bach, einen Wald, große Wiesen mit schönen Bäumen. Wir haben uns das ganze Gelände angeschaut und einen Hexenturm entdeckt. Vielleicht war da auch ein Kerker.

2018 the clown who lost his circusWas war denn da los? Kinder jonglierten, Seiltänzerinnen balancierten in schwindelerregenden Höhen und Akrobaten wirbelten durch die Luft? Auf der Bühne die stärksten Lehrer der Welt?

Sponsorenlauf Start Motivation, Schweiß und viel Durchhaltevermögen zeigten die Schüler der Grundschule Bahnstadt am Sonntag, 10. Juni 2018 beim ersten Sponsorenlauf, der vom Freundeskreis der Grundschule Bahnstadt organisiert wurde.

Bauernhof EselAm 16. und 17. Mai besuchten wir, die Klasse 1a und 1b, im Rahmen des Sachunterrichtsthemas „Bauernhof“ den Rouvenhof der Familie Dortants.

Theater AG opt1Vielfältigkeit – dieses Wort beschreibt die Theater-AG am besten.

Muttertagsgeschenke basteln KiSchu-ClubHallo- wir sind der „Kischu- Club“ (Kindergarten – Schule- Club) und uns gibt es seit diesem Schulhalbjahr!

2018 projekt raketeDas "Integrierte Semesterpratikum" (ISP), in dem wir Lehramtsstudenten der Pädagogischen Hochschule Praxiserfahrung sammeln können, bietet Kunststudenten die Möglichkeit, ein künstlerisches Projekt mit Klassen durchzuführen.