2018 the clown who lost his circusWas war denn da los? Kinder jonglierten, Seiltänzerinnen balancierten in schwindelerregenden Höhen und Akrobaten wirbelten durch die Luft? Auf der Bühne die stärksten Lehrer der Welt?


In der Bahnstadtschule hatte der Clown Willing die Abreise seines Zirkus verschlafen. Was blieb zu tun? Mit Hilfe des Publikums, entstand ein neuer Zirkus. Diesmal waren die Kinder die Akteure und unter tosendem Applaus und viel Gelächter wurden alle Rollen neu besetzt. Gekonnt, mit viel Herz und Slapstick nahm uns Peter Scollin mit auf ein vergnügliches Gastspiel des Platypus Theaters aus Berlin, bei dem alle auf ihre Kosten kamen.
Zum Höhepunkt unserer ‚Circus-Weeks‘ hatte man schließlich ein ganzes Theaterstück in englischer Sprache gesehen und verstanden und es noch nicht mal richtig gemerkt.